Menu
menu

Gedenkstätte Gardelegen: Dokumentationszentrum für Besucher:innen wieder geöffnet

Das Gebäude ist nun wieder für Einzelbesucher:innen und angemeldete Gruppen zugänglich.

Aus Gründen des Infektionsschutzes findet im Dokumentationszentrum ein pandemiebedingter Wechselbetrieb zwischen dem individuellen Publikum und angemeldeten Gruppen statt.

Während der Anwesenheit von Gruppen ist ein individueller Besuch des Gebäudes mit Besichtigung der Dauerausstellung leider nicht möglich. Deshalb wird vor einem geplanten individuellen Besuch dringend eine rechtzeitige vorherige Anmeldung mit Buchung von Zeitfenstern empfohlen.

Gruppenbesuche im Dokumentationszentrum sind aus organisatorischen Gründen nur nach vorheriger Anmeldung und Terminbestätigung durch die Mitarbeitenden der Gedenkstätte möglich.

Nähere Vorab-Informationen zum Besuch der Gedenkstätte, zur Anmeldung und Buchung von Zeitfenstern und zu den pandemiebedingten Eindämmungsauflagen finden Sie hier